Von Lesce-Bled (Slowenien) nach Donaueschingen

Einmal über die Alpen und zurück

Anfang des Jahres musste unsere Vereins-Cessna zur 200h Kontrolle zum LTB nach LESCE-BLED in Slowenien gebracht werden. Obwohl sie ja schon längere Zeit fertig zur Abholung war, konnte aufgrund des Wetters leider keine Abholung erfolgen. Nun, am 16. und 17. März hatte der Fliegergott ein Einsehen und bescherte uns eine VFR taugliche Alpenüberquerung.

Drei Piloten der LSB, Oli, Andrey und ich machten uns dann am Donnerstag Mittag mit der Piper PA28 (EDKU) auf um die Cessna (EOYE) endlich wieder abzuholen.

Der Hinflug war schon ein Traum, vorbei an Friedrichshafen, Kempten, Füssen, Zugspitze, Innsbruck und Brenner, ging’s es Richtung Dolomiten, den drei Zinnen bis kurz vor Ljubljana zum Flugplatz von Lesce bei Bled. Die reine Flugzeit betrug hier etwas 2 Stunden und 40 Minuten. Dabei genehmigte sich die Piper ca. 35 Liter AVGas pro Stunde.

Am Flugplatz angekommen, verstreuten wir erstmal die PA28 und fuhren mit dem Taxi nach Bled ins Hotel Bled Rose, einem wirklich traumhaften Hotel direkt am Bleder See.

Bled ist ein kleiner Ort der es aber in sich hat. Eine Sehenswürdigkeit nach der anderen. Traumhafte Kulisse und sicher immer eine Reise Wert. Vom kulinarischen Genuss ganz zu schweigen.

Rückflug nach EDTD mit der CESSNA

Am nächsten Tag dann ging es wieder nach Hause. Freilich auch wieder über die Alpen. Am besten man schaut siech hier mal das Video an: https://youtu.be/GcKGGORc1Lk

Ein paar Bilder zur Flugplanung:

Und zum Schluss natürlich noch die Route von Flightradar24:

Impressionen vom Flug über die Alpen

2 Antworten zu „Von Lesce-Bled (Slowenien) nach Donaueschingen“

    1. Avatar von Frank

      Ja, gerne wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neuste Beiträge
  • Die richtige Tauchmaske
    Die richtige Tauchmaske

    Es schein ganz banal zu sein: Eine Tauchmaske (ja, Maske und nicht Brille!), ist doch wohl das einfachste und das am wenigsten komplizierte Ausrüstungsteil beim Tauchen, oder? Nicht wirklich! Es trennt sich sehr schnell die…

  • Weihnachtlicher Rundflug
    Weihnachtlicher Rundflug

    Eigentlich ist es im Winterhalbjahr eher ruhig mit Rundfluganfragen. Meist ist das Wetter mies, nass und grau und kalt. Da möchte keiner so richtig gerne in die Luft. Dennoch gab es eine Wingly Anfrage nach…

  • Unkontrollierte Nahrungsaufnahme #Fresssucht
    Unkontrollierte Nahrungsaufnahme #Fresssucht

    Essen, Naschen und die fortwährende Zufuhr von Lebensmitteln aller Art ist es, die uns dick macht. Blicken wir doch einmal zurück in unzivilisierte, wilde Zeiten. Der frühe Mensch musste jagen oder Früchte sammeln, um sich…