ABGEHOBEN

Wer einmal der Faszination „Fliegen“ erlegen ist, der wird es nicht mehr los! Ein ganzen Leben lang war ich immer nur Passagier in einem Flugzeug. Begeistert zwar aber eben nur Passagier, unfähig ein Flugzeug zu steuern oder gar erst zu starten. Obwohl schon immer auch in mir der Traum keimte das alles mal machen zu wollen – viele andere Dinge im Leben waren immer wichtiger, viele andere Gegebenheiten erforderten meine Aufmerksamkeit, mein Geld und meine Freizeit!

Doch dann war da die eine Nacht, in der ich diesen einen Traum hatte: ich saß alleine in einem kleinen Flugzeug, der Motor lief und vor mir lag die Startbahn! Ich brauchte nur noch Gas zu geben und würde losfliegen. Ganz alleine!

Wochen später kam ich zufällig mit einem Piloten ins Gespräch, die Gespräche vertieften sich und mein Interesse war geweckt. Der Rest ist Geschichte! Kaum 2 Jahre später wurde der Traum Wirklichkeit und ich saß alleine in einem kleinen Flugzeug, der Motor lief…

Der erste Soloflug als Flugschüler – mit der GoPro festgehalten!

Ein neues Hobby ist geboren

Kein Wunder also, daß ich nach erfolgreicher LAPL-A Prüfung voller Stolz meine Sportpiloten Lizenz in Händen hielt und jede freie Minute in der Luft verbringen wollte! Aber da das natürlich nicht geht und auch kaum bezahlbar wäre, beschäftigt man sich eben auch mit der trockenen Avionik in Form von Büchern, Software, Apps und was weiss ich nicht noch allem. Nicht zuletzt ist auch so diese Sektion hier auf meiner Homepage entstanden und füllt sich langsam mit Leben, also besser gesagt Beiträgen aus dem Bereich des Luftsports. Am Seitenende eine kleine Auswahl der letzen Beiträge zum Thema Avionik (ABGEHOBEN).

Viel Spaß