Piper PA28

Willkommen in der Echo-Klasse

unsere 4-sitzige CESSNA F172N Turbodiesel „ECHO Klasse“

Schon als ich mit dem Flugschein anfing, war mir klar, dass das persönliche Ende der Fahnenstange für mich und meiner LAPL Lizenz, die Erlangung der SEP (Single Engine Piston) Berechtigung sein wird. Also die Lizenz, um Flugzeuge der Echo-Klasse mit bis zu 2 Tonnen MTOW (Maximum Take Off Weight) fliegen zu dürfen.

Der Weg war lang, sehr lang! Obwohl… knapp ein Jahr nach dem Erhalt der LAPL-A TMG und den „zwischendurch“ gemachten UL-Schein, ging es in gerade mal 5 oder 6 Flugstunden auf einer Aquila A210 der Flugschule Nikolaus in Donaueschingen schon zur praktischen und theoretischen Prüfung für den LAPL-A SEP.

Doch nach Erhalt der Lizenz durch das Regierungspräsidium konnte ich natürlich nicht gleich in unsere Piper PA28 oder die Cessna F172N einsteigen und los fliegen – Vor diesem Spaß hat der Verein und Flugzeugeigner erst noch die „Einweisung“ in das Flugzeugmuster verpflichtend gesetzt. Macht ja auch Sinn, mit einem erfahrenen Piloten auf dem Flugzeug, dieses erst genau kennenzulernen. Je nach Talent dauert es hier auch noch mal einige Flüge, bis der Fluglehrer grünes Licht und die Freigabe zur Vercharterung gibt. Ich hatte Glück und benötigte nur 3 oder 4 Flüge und durfte dann schon Soloflüge machen.

Gänzlich frei von Aufsicht und Beobachtung hatte ich kurze Zeit später auch gleich schon das erste mal den Flieger reserviert und natürlich auch gleich die GoPros mitgenommen: Hier mein erster Flug nach dem Upgrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neuste Beiträge
  • Die richtige Tauchmaske
    Die richtige Tauchmaske

    Es schein ganz banal zu sein: Eine Tauchmaske (ja, Maske und nicht Brille!), ist doch wohl das einfachste und das am wenigsten komplizierte Ausrüstungsteil beim Tauchen, oder? Nicht wirklich! Es trennt sich sehr schnell die…

  • Weihnachtlicher Rundflug
    Weihnachtlicher Rundflug

    Eigentlich ist es im Winterhalbjahr eher ruhig mit Rundfluganfragen. Meist ist das Wetter mies, nass und grau und kalt. Da möchte keiner so richtig gerne in die Luft. Dennoch gab es eine Wingly Anfrage nach…

  • Unkontrollierte Nahrungsaufnahme #Fresssucht
    Unkontrollierte Nahrungsaufnahme #Fresssucht

    Essen, Naschen und die fortwährende Zufuhr von Lebensmitteln aller Art ist es, die uns dick macht. Blicken wir doch einmal zurück in unzivilisierte, wilde Zeiten. Der frühe Mensch musste jagen oder Früchte sammeln, um sich…